unsere grosse Tour · 25. Januar 2023
Nach einem ausgiebigen und feinen Frühstück (Kaffee könnte besser sein, Maschine mit Milchpulver) im Buffetrestaurant des Hotels Iberostar zieht es uns immer an einen der schönsten Strände in Spanien, den Playa de la Barrosa. Er ist 6km lang und am Morgen bei Ebbe sehr, sehr breit und flach. Wir geniessen das schöne aber kühle Wetter bei einem ausgedehnten Strandspaziergang.
unsere grosse Tour · 20. Januar 2023
Im Innenhof unserer Unterkunft warten schon unsere Räder auf die Weiterfahrt. An Fahren ist gerade nicht zu denken! Die Gassen sind eng und sehr steil und wir wollen zuerst noch die Innenstadt besichtigen.
unsere grosse Tour · 19. Januar 2023
Die Nächte sind jetzt auch hier in Südspanien kühl, ja sogar kalt. Unser kleiner Elektroofen läuft auf Hochtouren und sorgt für eine einigermassen angenehme Temperatur. Am Morgen um 9.30 Uhr ist es etwa 8° und ich ziehe meine "Helmmütze" an. Wir fahren dem langgezogenen Surfstrand entgegen bis zu den sagenhaften Dünen von Valdevaqueros.
unsere grosse Tour · 18. Januar 2023
Nach einem spanischen Frühstück bei Jesus(Toast, Butter, Marmelade, frisch gepresster Orangensaft und Kaffee) haben wir heute eine Küstenwanderung im Estrecho Natural Park vor. Der starke Wind hat zum Glück aufgehört und die Sonne zeigt sich wieder von ihrer schönsten Seite. Wir sind in Tarifa, einer Surfhochburg und am südlichsten Punkt des europäischen Festlandes, wo sich die beiden Meere Mittelmeer und Atlantik treffen.
unsere grosse Tour · 17. Januar 2023
Die Etappe heute ist kurz. Es sind nur 20km. Angesichts des angesagten Regens und den etwa 350 Höhenmetern doch eine kleine Herausforderung. Gemäss unserer Wetter App sollte es erst um die Mittagszeit regnen, so rechnen wir also damit es vielleicht sogar ohne Regen zu schaffen. Doch es kommt alles anders. Schon beim Abfahren kommen uns schwarze Wolken entgegen und es ist recht kühl. Es dauert nicht lange bis der Regen einsetzt und phasenweise recht stark ist. Angelika zieht dann bald auch...
unsere grosse Tour · 16. Januar 2023
Wir fahren heute mit dem Bus nach La Linea de la Concepcion. Der Bus fährt an Orten vorbei, wo wir schon mit dem Velo standen. Nach 45 Minuten steigen wir aus und machen uns auf den Weg nach Gibraltar. Nach der strengen Einreisekontrolle überqueren wir die Start-und Landepiste des Flughafens Gibraltar. Es ist das einzige Flugfeld weltweit, das einfach so passiert werden darf.
unsere grosse Tour · 15. Januar 2023
Wir fahren mit den Velos der Küste nach bis Punta Carnero und stellen dort die Räder ab. Dann gehts auf dem Coast Path weiter Richtung Tarifa. Wir begegnen wunderschönen, natürlichen Stränden und Buchten.
unsere grosse Tour · 14. Januar 2023
Wir verlassen das Valle Romano über einen Schleichweg, der mitten durch ein grosses Baugelände führt und uns viele Abfallhaufen und angefangene Bauprojekte zeigt.
unsere grosse Tour · 13. Januar 2023
Wir fahren heute auf einem Top Level weiter, das macht schon Spass, bis ...
unsere grosse Tour · 12. Januar 2023
Heute steht ein kleines Bergtraining auf dem Program. Wir wollen das weisse Dorf, Istan, besichtigen, das hoch über einem Stausee liegt. Es geht zuerst eine Weile durch die recht gross gewordene Stadt an dem Fussballtrainingsgelände vorbei, wo gerade BVB, Borussia Dortmund, sein Trainingslager abhält. Dann wird es plötzlich sehr steil und die Strasse führt unter der Autopista durch.

Mehr anzeigen