143. Tag Lagos - Ponte da Piedade

Die Ponta da Piedade ist die Spitze eines Kaps, das von Lagos 2km in den Atlantik hinausragt. Es ist eine ca. 20Meter hohe Felsklippenlandschaft mit versteckten Buchten, kleinen Stränden und Felsentoren, die bei Flut wild umspült werden. Dieser Küstenabschnitt gilt als eine der sehenswertesten Sehenswürdigkeiten Portugals und als die schönsten Felsformationen der Algarve. Bei Ebbe kann man sogar über Treppen hinabsteigen und zwischen den Felsen durchmarschieren, was das Erlebnis noch einmaliger macht.

Den Nachmittag verbrachten wir bei einem gemütlichen Spaziergang mit einem befreundeten Ehepaar aus dem Thurgau, das auf seiner 4jährigen Europareise mit dem Wohnmobil "zufälligerweise" in der Algarve unseren Weg kreuzte. Dank ihnen kamen wir noch in den Genuss von unseren ersten Weihnachtsguetzli in diesem Jahr! Zimtsterne waren es-nochmals herzlichen Dank dafür und alles Gute für die Weiterreise!