34. Tag Houlgate - La Guerre 55km

Im Gegensatz zu gestern Sonntag war es heute in der Dörfern und Städten fast menschenleer. Strände verlassen, Fensterläden in den Villen der ersten Reihe zu, nichts los. Wir fuhren endlich mal wieder natürlichen Stränden mit Dünenlandschaften entlang, keine Beach Bars, keine Beach Clubs, keine pompösen Boulevards- einfach nur Meer, Sandstand und "normale" Dörfer mit einer einfachen Uferpromenade. Die Küstenabschnitte sind im Zusammenhang mit dem 2. WK sehr berühmt geworden. An diesen Küsten der Normandie landeten am 6. Juni 1944 die Alliierten und begannen unter schweren Verlusten Europa aus den Händen der Nazis zu befreien. Dieser Tag  ist als D-Day in die Geschichte eingegangen. Museen, viele Informations- und Gedenktafeln, Teile des Atlantikabwehrwalls, alte Kanonen und Panzer und vieles mehr kann man zu diesem weltbewegenden Ereignis anschauen.

Museum mit Park in Juno Beach (Küste, wo die Kanadier landeten)

Museum in Ouistreham